Lara Hippocampe

Ein Lächeln sagt mehr als tausend Worte!

Lara, 14 Jahre alt, ist seit ihrer Geburt geistig und körperlich behindert. Trotzdem ist sie ein reizendes Mädchen und voller Lebensfreude. Sie genießt den Kontakt mit ihren Klassenkameraden und liebt es, mit ihren Eltern und ihrer älteren Schwester zu wandern. Leider stößt man mit einem Rollstuhl schnell an seine Grenzen! Es ist für Lara unmöglich, die Familie bei Ausflügen in den Wald, an den Strand oder auf unbefestigten Wegen zu begleiten.

Ein “Hippocampe Marathon Trail” würde Lara und die ganze Familie zufriedenstellen!

Die Wonschstär-Stiftung und ihre Spender haben alles getan, um Laras Wunsch zu erfüllen. DANKESCHÖN!